XL- Schals und Stolas aus bester Kaschmir -Qualität: Flauschiger Luxus

Flauschige Kaschmir Stola, Schal in großzügigem XL-Format, rot -oranger Farbverlauf
Flauschige Kaschmir Stola, Schal in großzügigem XL-Format, rot -oranger Farbverlauf
Flauschige Kaschmir Stola, Schal in großzügigem XL-Format, gelb, Farbverlauf
Flauschige Kaschmir Stola, Schal in großzügigem XL-Format, gelb, Farbverlauf

Kaschmirwolle, das extrem feine und weiche Unterhaar der Kaschmirziege, stammt aus der Himalayaregion. Seit etwa 3000 Jahren wird es dort zu luxuriösen Schals und Stoffen gewebt. Kaschmirtuche sind ein Erlebnis für die Haut: Ihre schmeichelhafte Weichheit, Leichtigkeit und außergewöhnliche Wärme ist unvergleichlich. Aus diesem Grund und weil sie so selten und teuer ist, gilt sie als ein Stoff der Träume, dessen sich die Haute Couture gerne bedient....

Wir garantieren beste Kaschmir- und Yakqualität und zwar genau in der Menge, die wir für unsere Schals angeben. Wir sind dazu in der Lage, denn unsere sachkundigen Agenten vor Ort kontrollieren die Qualität und das Material unserer Schals ständig auf das Genaueste.

Kaschmir Schals hauchfein & changierend: Klassisch - edle Basics

Hauchzarter Kaschmir Schal, Wendeoptik, türkisblau, seidig glatt & fluffig dunkler
Hauchzarter Kaschmir Schal, Wendeoptik, türkisblau, seidig glatt & fluffig dunkler
Fein-zarter Kaschmir Schal, Paisley-Muster, Changiereffekt, rot-golden
Fein-zarter Kaschmir Schal, Paisley-Muster, Changiereffekt, rot-golden

In Nepal verarbeiten die traditionellen Maufakturen das Kaschmirgarn häufig mit einem geringen Anteil von Seidenfäden und stellen so die bekannten Kaschmir - Pashminaschals her, die wir in besonders leuchtenden Farbkombinationen und traditionell-klassischen Mustern anbieten. Alle unsere Schals sind handgewebt und fair „getraded“

 

"Pashmina" bezeichnet ein aus Kaschmir oder aus Kaschmir und Seide gefertigtes Tuch. Es stammt aus einem persischen Dialekt und bedeutet „Wolle“ oder „aus Wolle gefertigt“. International hat sich das Wort als Bezeichnung für breite Tücher, Schals durchgesetzt, die aus einem Gemisch von Kaschmirwolle (meist 70 %) und Seide (meist 30 %) bestehen.

Yak - Schals: So weich, warm und federleicht wie Kaschmir, unisex

Handgewebter Yak -Schal, Jacquard-Muster, erdige Brauntöne
Handgewebter Yak -Schal, Jacquard-Muster, erdige Brauntöne
Flauschiger Yak -Schal, Fischgräten -Jacquard-Muster, blau-grau
Flauschiger Yak -Schal, Fischgräten -Jacquard-Muster, blau-grau

Etwas ganz Besondere: unsere Schals aus reiner Yakwolle. Das Yak ist eine spezielle Rinderart, die im Himalaya und in der Mongolei zu Hause ist. Weltweit gibt es nur noch etwa 10.000 Stück dieser Rasse. Jedes Rind liefert pro Jahr nur etwa 500gr der fein-flauschigen Unterwolle. Deshalb findet man diese Wollfaser bei uns nur sehr selten. Das Material ist der Hit - für Kenner und Liebhaber!

WICHTIG: Achtsam behandelt werden Ihnen diese Kaschmir - und Yak - Gewebe lange Zeit viel Freude machen. Schon allein deshalb sind sie Must-haves der ersten  Stunde. Wählen Sie die Farbe Ihres Schals mit Bedacht: Sie sollte eine Ihrer Lieblingsfarben sein, Ihnen besonders gut stehen und/oder Ihren Wintermantel farblich ergänzen oder herausfordernd kontrastieren!